Sie sind hier: Unsere KurseInterkulturelle Öffnung der sozialen Dienste

Interkulturelle Öffnung der sozialen Dienste

Beginn:
28. Okt 2020, 18:00
Ende:
28. Okt 2020, 20:00
Anmelde​schluss:
Kurs-Nr.:
GuF 20002
Preis:
Kostenfrei
Ort:
MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn
Diesen Kurs buchen
Freie Plätze:
15 von 15
Trainer:

Beschreibung

Mittwoch, 28. Oktober 2020 von 18:00 bis 20:00 Uhr
MIGRApolis-Haus der Vielfalt, Brüdergasse 16-18, Bonn

Gesprächsrunde mit den VertreterInnen der Verbände und der Stadtverwaltung Bonn.

Veranstalter: Ev. Migrations- und Flüchtlingsarbeit Bonn EMFA / Integrationsagentur

Welche Rolle können die Träger der freien Wohlfahrtsverbände beim Prozess der interkulturellen Öffnung der sozialen Dienste spielen? Wie sind die Trägerstrukturen in Bonn?

In dem Gespräch werden die Netzwerkarbeit in der Integrationsarbeit, sowie die Funktion der Migrantenselbsthilfeorganisationen in den Sozialräumen und die Aufgaben der Integrationsagenturen in NRW diskutiert.

Anmeldung gewünscht.

Leitung: Dr. Hidir Celik

Anmeldung erbeten unter EMFA (Evangelische Migrations- und Flüchtlingsarbeit Bonn) / Integrationsagentur
Tel. 0228-69 74 91
emfa@bonn-evangelisch.de

Anmeldeschluss: 20. Oktober 2020

Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln bezüglich Corona.


Diesen Kurs buchen: Interkulturelle Öffnung der sozialen Dienste

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

Kategorie

Über die Akademie

Kontakt & Adresse

MIGRApolis Bonner Bildungsakademie
Brüdergasse 16-18
53111 Bonn

Tel.: 0228 - 33 83 390
Fax: 0228 - 33 83 390