• Vielfalt durch Bildung – Bildung durch Vielfalt

    Vielfalt durch Bildung
    Bildung durch Vielfalt

Willkommen bei der MIGRApolis Bonner Bildungsakademie

Vielfalt durch Bildung – Bildung durch Vielfalt

Liebe Besucherinnen und Besucher

Herzlich Willkommen auf der Seite der Bonner Bildungsakademie, die sich unter der Trägerschaft des Bonner Institutes für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen e.v befindet.
Wir freuen uns, dass Sie Interesse an unserem vielfältigen Bildungsangebot haben und hoffen, dass etwas Passendes für Sie dabei ist.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, scheuen Sie sich nicht,uns zu kontaktieren.
Auf Ihren persönlichen Besuch in unserer Akademie im Herzen der Bundesstadt Bonn zwischen Marktplatz und Oper freut sich

das Akademie Team

News & Highlights

Interkulturell Präsentieren und Netzwerken

Der Einführungs-Termin ist eine offene Veranstaltung zu Grundlagen des interkulturellen Networking. Im Schwerpunkt Präsentation geht es um kulturspezifische Facetten gelungener verbaler und nonverbaler Kommunikation. Wir lernen u.a. die Erfolgskriterien professioneller Redner verschiedener Kulturen kennen und wie wir die Technik des Storytelling in Vorträgen nutzen können. Außerdem diskutieren wir, worauf es im interkulturellen Networking ankommt, wie wir mit Smalltalk auf andere Menschen zugehen und wie wir persönliche Gespräche auf Augenhöhe führen können.

Zielgruppe: Projektleiter, Referenten und Studenten sowie alle, die gern international und interkulturell kommunizieren.
Methoden: Vortrag und Präsentation, Gruppenarbeit, Diskussion, Feedbacks.
Optional: Teilnehmer können nach Absprache eigene Kurz-Präsentationen mitbringen und erhalten dafür qualifiziertes Feedback.
Referent: Dr. Stephen Wagner ist seit 2015 selbständiger Trainer und Coach für Kommunikation und Rhetorik und leitet deutsch- und englischsprachige Seminare. Seine Trainings sind speziell für Menschen, die ihr Fachwissen an der Schnittstelle Wissenschaft / Wirtschaft präsentieren oder auf internationalen Tagungen mit Publikum verschiedener Kulturen vortragen und netzwerken. Er war 18 Jahre als Geograph in der Wissenschaft aktiv und hält selbst weltweit Vorträge und Workshops.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, www.Redelandschaften.de

Termine: Mittwoch 18.00-20.00 Uhr am 26.9., 17.10., 31.10., 14.11., 28.11. und 12.12.

Kosten: 26.9. kostenlos, sonst je 10 €, Vollbuchung 30 €
Anmeldung: https://migrapolis-akademie.de/kursangebote.html

weiterlesen

Kunst und Kultur - Reise nach Georgien 12. bis 25.6.2018

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Georgieninteressierte,
herzlich möchten wir Sie am Montag, 19. März 2018 um 18 Uhr in das MIGRApolis - Haus der Vielfalt einladen. (Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn, 2. Etage).An diesem Abend werden wir über die bevorstehende Tour sprechen, (sie findet vom 12. Juni bis zum 25. Juni 2018 statt,) sowie die Einzelheiten beleuchten.Frau N. Müntnich von Travelgeo.de wird die Kunst- und Kulturreise vorstellen.
Veranstalter: Migrapolis Bonner Bildungsakademie in Kooperation mit Travelgeo.de
Ihre ReiseHighlights« Tbilisi (Tiflis), Hauptstadt Georgiens mit all ihrer Vielfalt« Telavi, Hauptstadt Ostgeorgiens« Weinbaugebiet Kacheti, Weinkeller im Kaukasusgebirge« Wardsia - Stadt in den Felsen im Kleinen Kaukasus« Klosterkomplex Gelati« Sataplia, Prometes Mgvime« Höhlenkloster David Garedsha und „Rote Wüste“, die einzige Wüste Georgiens
Im Reisepreis inklusive« Deutschsprachige Reiseleitung ab Deutschland« Linienflüge (Economy-Klasse) mit Lufthansa oder gleichwertiger Airline von Köln oder Düsseldorf über München (oder anderer Stadt) nach Tbilisi (Tiflis)« Flughafensteuern, Sicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuern, zurzeit gültiger Kerosinzuschlag« Übernachtungen in 3- und 4-Sterne-Hotels (Landeskategorie) mit eigenem Bad/Dusche und WC in der gebuchten Zimmerkategorie« Transfers und Ausflüge im komfortablen Minibus mit Klimaanlage« Ausflugsprogramm, inklusive Eintrittsgelder« Verpflegung Halbpension, 13 x Frühstück, 13 x Abendessen in georgischen Restaurants« Große und kleine Weindegustationen im Weinkeller „Khareba“ und im Haus-Museum von Alexander Tshawtshawadze« 0,5 Liter Mineralwasser und 1 Glas Wein zu den Abendessen« Infomaterial zur Reise
Nicht eingeschlossene Leistungen« Kofferträger« Trinkgelder« Ausgaben des persönlichen Bedarfs« Sonstige nicht genannte Leistungen
EinreisebestimmungenDeutsche Staatsangehörige benötigen einen Reisepass, der noch mindestens drei Monate über das Reiseende hinaus gültig ist. Ein Visum ist nicht erforderlich.
Hinweis zur UnterbringungDas Hotel in Tiflis liegt im Zentrum und zeichnet sich durch guten Service aus. Die ausgewählten Hotels in Telavi, Kutaisi und Tiflis überzeugen durch ihre Qualität.Mindestteilnehmerzahl 5 PersonenMaximale Teilnehmerzahl 15 Personen
ReiseversicherungWir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung beziehungsweise eines Versicherungspakets.
Termin und Preis12. Juni 2018 bis 25. Juni 2018              1490,00 €Einzelzimmer-Zuschlag 310,00 €
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

weiterlesen

Fast jeder Zweite bildet sich online weiter

business 841174Wie der Dachverband Bitkom mitteilt, bilden mittlerweile smartphone-Apps und Webinare für viele Weiterbildungsinteressierte eine Alternative. 45 % der befragte Bundesbürger haben bereits digitale Lernformate genutzt. Die Zahl alleine sagt sicherlich noch nicht viel aus über Quantität und Qualität der Nutzung, der Trend ist aber deutlich. Wesentlich ist sicherlich die Verfügbarkeit der Inhalte, d.h. ich kann mich immer und überall weiterbilden. Dennoch stehen bei einer konkreten und abschlußbezogenen Weiterbildung blended-learning Formate an der Spitze. Die Erkenntnis ist nicht neu: Lernen in einer Gruppe ist kommunikativ und damit gut für das Lernklina sowohl wie für das Feedback. 

Digitales Lernen funktioniert also nicht von alleine, es muss "menscheln". 

Was bedeutet das für Migrapolis Bonner Bildungsakademie ?

weiterlesen

Selber Seminare durchführen – als Dozent/in bei der Migrapolis Bildungsakademie

dinghy 159624

Falls Sie bereits erfahren in der Durchführung von Seminaren und Kursen sind ….

Falls Sie Ihre Kenntnisse und Ihr spezielles Wissen weitergeben möchten …

Dann bewerben Sie sich als Dozent/in ber der Migrapolis Bildungsakademie

Wenn Sie bereits sowohl über die fachlichen Qualifikationen als auch über einschlägige Erfahrungen in der Weiterbildung verfügen, sollte ein Nachweis und ein Einführungsgespräch genügen. Wir schließen dann mit Ihnen einen Dozentenvertrag ab.

Als fachliche Qualifikation gelten für das Thema relevante berufliche Abschlüsse sowie Nachweise über die pädagogische Tätigkeit in der Arbeit mit Gruppen.

Als Einsteiger empfehlen wir unsere Dozentenschulung, die in Kürze angeboten wird.

Hier erfahren Sie sowohl etwas über rechtliche Grundlagen, die Organisation der Veranstaltungen wie über die Methoden der Arbeit mit Gruppen.

Wir freuen uns auf Sie

weiterlesen

2018 Migrapolis-Akademie mit vielen neuen Angeboten

Mit fast 50 % mehr Veranstaltungen als im ersten Jahr der Anerkennung als Weiterbildungsträger ging das Jahr 2017 zu Ende. Dabei verteilen sich die Seminare, Workshops und Einzelveranstaltungen sogar gleichmäßig auf die einzelnen Monate: bis auf die Ferienmonate fanden rund 500  Unterrichtstunden pro Monat statt. Auf das Jahr gerechnet sind dies stolze 6702 Unterrichtstunden.

Erfreulicherweise handelt es sich dabei meist um wiederkehrende Veranstaltungen, Damit ist eine gute Grundlage für das Jahr 2018 gelegt, um die Kriterien des Weiterbildungsgesetzes erfüllen zu können.

zu den highlights 2018 zählen

weiterlesen

Eine erste Reise in die Deutsche Arbeitswelt

Eine erste Reise in die Deutsche Arbeitswelt

Am 21. September 2017 startet um 10.00 Uhr im Haus MIGRApolis, Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn, die Veranstaltungsreihe “Eine erste Reise in die Deutsche Arbeitswelt – Miteinander werden wir stark“.

Die Veranstaltungsreihe richtet sich an Frauen aus unterschiedlichen Kulturkreisen mit Migrationshintergrund, die sich in kleinen Schritten in Richtung „Deutscher Arbeitsmarkt“ bewegen möchten.

weiterlesen

Über die Akademie

Kontakt & Adresse

MIGRApolis Bonner Bildungsakademie
Brüdergasse 16-18
53111 Bonn

Tel.: 0228 - 33 83 390
Fax: 0228 - 33 83 390